openclose
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00–12:00 & 13:00–17:00 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten
Samstag 9:00-12:00

info@betonform.it
+39 0474 504 180

Erdox Neve: Lawinenschutzbau von Betonform

Rhemes-Notredame-.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau
Lillaz-_Cogne_.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau
Lillaz-_18_.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau
Betonform-Erdox--Neve-Cogne-2.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau
Erdox_Neve-sw.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau
DSC_0457-barb2.jpg
Erdox Neve®: Lawinenschutzbau

Erdox Neve®: Lawinenschutzbau 3,5 X 3,0 mt, beidseitig verwendbar, ca. 450 kg.

Die Errichtung von Lawinenschutzbauten bringen viele technische und logistische Herausforderungen mit sich, welche für die Funktionstüchtigkeit ausschlaggebend sind. Die Schutzbauten werden an der Lawinenabbruchstelle errichtet. So werden die Schneemassen aufgehalten und das Loslösen von Lawinenabgängen verhindert.

Die Funktion der Lawinenschutzverbauung ist also die Schneedecke an den Abbruchstellen zu stabilisieren und dazu benötigt man eine genaue Studie der Ortsgegebenheiten und auch der Systeme für den eigentlichen Bau.

Das Erdox Element ist für die Schneestabilisierung entwickelt und konzeptiert worden und auch experimentell getestet worden.

Die Firma Betonform aus Südtirol stellt seine langjährige Erfahrung in Form von technischer Beratung und Projektiuerung zu Verfügung; d.h. jede einzelne Schutzverbauung wird nach der vom Bauherrn Kartografie Geologische- und Schneedaten geplant und berechnet um die Kosten und den Eingriff zu optimieren. So gelingt jeder Lawinenschutzbau.